Allgemein

6.3.2020 – jeffk + SOJUS3000

jeffk – Low-end focused Postmetal from Leipzig
Three piece band from Leipzig with a sense for the insignificant which surrounds us all. Intensifying music which grows important and merges into groove, drone and the flair for melody. Since 2007 this formation extends or reduces it’s radius of references. They know about the energy on and off stage and try to include the fleeting moment into the conscious arrangement.

SOJUS3000 – Postrock, Postmetal, Doom-metal from Erfurt, Ilmenau
SOJUS3000 are wandering somewhere between Postrock, Post- and Doom-Metal while creating the perfect seating accommodation for a monumental inner cinema. Comparisons with bands and artists like Daturah, Mogwai, God Is An Astronaut, Pelican, Toundra, Russian Circles or Omega Massif were already made.

Allgemein

20.9.2019 – Lustfinger + Däsdraction K

Sie hatten es nie leicht, sie waren immer so umstritten wie von einigen heißgeliebt, sie standen sich oft genug selbst im Weg. Seit 1981 haben sie kaum etwas ausgelassen, was der Rock’n’Roll seinen Protagonisten so an Verführungen und Fallen bereithält, und sind dementsprechend auch immer wieder mal auf die Nase gefallen. Aber sie sind dabei sich, ihren Fans und ihren Idealen treu geblieben. Und genau deshalb noch immer der (gar nicht so) heimliche Punk-Rock-Stolz des Südens: LustfingeR, jene Band aus dem Münchner Glasscherbenviertel Hasenbergl, die ab den frühen 80er Jahren mit einer so rotzfrechen wie charmanten Mischung aus melodischem Punk und dreckigem Rock’n’Roll gegen den glattgebügelten Zeitgeist anlärmte und Freunde in ganz Europa sowie auf drei US-Clubtouren sogar in Amerika fand. Dabei begleiteten sie Bands wie: The Exploited, U.K. Subs, Toy Dolls, The Pogues, The Ramones, 999, Peter & The Test Tube Babies und viele mehr. Über die Jahre haben sie eine Reihe Klassiker, Chart- und Partyhits des deutschen Punk-Rock geschaffen: „Bitte lieber Staatsanwalt“, „Pleite“, „Jimmy“, „Heilig“, „Zündstoff“ oder ihre Hymne für die Münchner Fußball-Underdogs, „Löwenmut“.

Als Support haben wir Däsdraction K am Start.